1979 – 1984
FREDY GROSSER BAND
Poesie & Power, u. a. Auftritt beim Nürnberger Bardenfestival.

1990 – 1994
RHYTHMISCHE BEOBACHTER (Rock)
https://mutantenmelodien.wordpress.com/2010/02/05/rhythmische-beobachter-das-rote-cabriolet-1994/

2004-2015
RHYTHMISCHE BEOBACHTER (Dark Wave)

Hier eine Plattenkritik von www.babyblaue-seiten.de
https://soundcloud.com/rhythmischebeobachter/revenge-calling.

Teheran 13:23 Uhr, Album Nouvelles, 2007

Seeräuber-Jenny, Album Nouvelles, 2007

Seit 2012 Das Sechste Geräusch (New Krautrock

Seit 2018 Fredy Grosser& Audio Testing Area